HOME ÜBER PRODUKTIONEN FIlMOGRAFIE NEWS KONTAKT IMPRESSUM
Doku und Report
sehen & verstehen
© Wieser Media 2015
Made with MAGIX

Produktionen

Diese Produktionen wurden kürzlich fertig gestellt. Die Formate variierren von 15 bis 45 Minütern. Einige der genannten Filme können in Museen und Ausstellungen gesehen, bzw. bei Institutionen, wie dem Südtiroler Amt für Audiovisuelle Medien erworben werden.

Aufgefallen, ausgefallen - Außergewöhnliche

Berufe

Dokumentarfilm: 30 Minuten „Aufgefallen, ausgefallen; außergewöhnliche Berufe“ Der Dokumentarfilm gibt Einblick in Berufe die keineswegs alltäglich sind. Einige Beispiele: Ein junger Bestatter leistet mit Leib und Seele Trauerhilfe. Einer der letzten Geigenbauer eifert seinem großen Vorbild Stradivari nach. Ein Baumdoktor kuriert die Pflanzenriesen bei Vandalismus. - Und ein Sprengmeister bewahrt die Menschen mit Hilfe von Dynamit vor dem Weißen Tod. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap

Die Räter am Ganglegg

Dokumentarfilm: 40 Minuten Im 1. Jahrhundert vor Christus hatte die rätische Siedlung am Ganglegg im Vinschgau  ihren  Höhepunkt erreicht. Rund 300 Räter lebten in der befestigten Stadt oberhalb von Schluderns im Vinschgau. Seit der frühen Bronzezeit war die Siedlung zur Hochburg des rätischen Stammes der Venosten herangewachsen. Die Siedlung unterhielt Handelsbeziehungen von der Nordsee bis ans Mittelmeer. Als machtpolitisches und religiöses Zentrum im heutigen Dreiländereck erlangte die rätische Stadt Berühmtheit. Das Ganglegg stellt für die Archäologie eines der bedeutendsten Forschungsgebiete im inneralpinen Raum dar. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap

Margarethe, Gräfin von Tirol

Dokumentarfilm: 16 Minuten Sie war weder hässlich noch führte sie ein ausschweifendes Leben. Mit der so genannten "Übergabe-Urkunde" des Jahres 1363 wurde Tirol an die Habsburger abgetreten. Der kompakte, aber sehr anschaulich gestaltete Film "Margarethe - Die Gräfin von Tirol" zeichnet das Porträt einer mutigen Landesfürstin in einer Zeit voller Tücken. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap

Abenteuer auf zwei Brettern

Dokumentarfilm: 30:04 Minuten Als die Wiege des modernen Skilaufs gilt allgemein die Norwegischen Provinz Telemark. Der Name bezeichnet daher den markanten Skistil von damals. Um das Jahr 1860 bis 1900 wurde die Einstock-Technik entwickelt. Vor allem die Jäger nutzten sie, um im Winter dem Wild in den Tief verschneiten Wäldern nachzustellen. Nach und nach entwickelten die Norweger aus dem Skilauf, das Skifahren indem sie sich von der Hügellandschaft in immer steileres Gelände wagten. Das Abenteuer auf zwei Brettern stellt heute noch für eingefleischte Skifahrer eine Lebens-Philosophie dar. Da macht es keinen Unterschied ob Nostalgiker, Skirennläufer oder Slopestyler. Wenn die  Schneeflocken fallen, dann Stürzen sie sich in neue, unvergessliche Abenteuer, von denen manche noch nach Jahrzehnten berichten werden. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap
weiter zurück
SITE MENU
Doku und Report
sehen und verstehen
© Wieser Media 2015

Produktionen

Diese Produktionen wurden kürzlich fertig gestellt. Die Formate variierren von 15 bis 45 Minütern. Einige der genannten Filme können in Museen und Ausstellungen gesehen, bzw. bei Institutionen, wie dem Südtiroler Amt für Audiovisuelle Medien erworben werden.

Aufgefallen, ausgefallen -

Außergewöhnliche Berufe

Dokumentarfilm: 30 Minuten „Aufgefallen, ausgefallen; außergewöhnliche Berufe“ Der Dokumentarfilm gibt Einblick in Berufe die keineswegs alltäglich sind. Einige Beispiele: Ein junger Bestatter leistet mit Leib und Seele Trauerhilfe. Einer der letzten Geigenbauer eifert seinem großen Vorbild Stradivari nach. Ein Baumdoktor kuriert die Pflanzenriesen bei Vandalismus. - Und ein Sprengmeister bewahrt die Menschen mit Hilfe von Dynamit vor dem Weißen Tod. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap

Die Räter am Ganglegg

Dokumentarfilm: 40 Minuten Im 1. Jahrhundert vor Christus hatte die rätische Siedlung am Ganglegg im Vinschgau  ihren  Höhepunkt erreicht. Rund 300 Räter lebten in der befestigten Stadt oberhalb von Schluderns im Vinschgau. Seit der frühen Bronzezeit war die Siedlung zur Hochburg des rätischen Stammes der Venosten herangewachsen. Die Siedlung unterhielt Handelsbeziehungen von der Nordsee bis ans Mittelmeer. Als machtpolitisches und religiöses Zentrum im heutigen Dreiländereck erlangte die rätische Stadt Berühmtheit. Das Ganglegg stellt für die Archäologie eines der bedeutendsten Forschungsgebiete im inneralpinen Raum dar. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap

Margarethe, Gräfin von Tirol

Dokumentarfilm: 16 Minuten Sie war weder hässlich noch führte sie ein ausschweifendes Leben. Mit der so genannten "Übergabe-Urkunde" des Jahres 1363 wurde Tirol an die Habsburger abgetreten. Der kompakte, aber sehr anschaulich gestaltete Film "Margarethe - Die Gräfin von Tirol" zeichnet das Porträt einer mutigen Landesfürstin in einer Zeit voller Tücken. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap

Abenteuer auf zwei Brettern

Dokumentarfilm: 30:04 Minuten Als die Wiege des modernen Skilaufs gilt allgemein die Norwegischen Provinz Telemark. Der Name bezeichnet daher den markanten Skistil von damals. Um das Jahr 1860 bis 1900 wurde die Einstock-Technik entwickelt. Vor allem die Jäger nutzten sie, um im Winter dem Wild in den Tief verschneiten Wäldern nachzustellen. Nach und nach entwickelten die Norweger aus dem Skilauf, das Skifahren indem sie sich von der Hügellandschaft in immer steileres Gelände wagten. Das Abenteuer auf zwei Brettern stellt heute noch für eingefleischte Skifahrer eine Lebens-Philosophie dar. Da macht es keinen Unterschied ob Nostalgiker, Skirennläufer oder Slopestyler. Wenn die  Schneeflocken fallen, dann Stürzen sie sich in neue, unvergessliche Abenteuer, von denen manche noch nach Jahrzehnten berichten werden. Redaktion und Konzept: Wieser Media Produktionsfirma: Videocap